Fragen und Antworten rund ums Tiny House

Wie groß darf ein Tiny House sein?

 

Laut Straßenverkehrsordnung darf ein Tiny House max 4m hoch und 2,55m breit sein und ein Gesamtgewicht von 3,5t nicht überschreiten.

 


Benötigt man TÜV für sein Tiny House?

 

Wenn man aktiv am Straßenverkehr teilnehmen will brauch man eine TÜV Prüfung. Die TÜV Prüfung braucht man auch wenn das Tiny House als Ladung deklariert ist. Ist das Tiny House Ladung braucht der Trailer alle 2 Jahre eine neue TÜV Prüfung. Während der TÜV Prüfung kann das Tiny House auf dem Trailer verbleiben.

 

Wird eine Baugenehmigung gefordert?

 

Ja. Will man in seinem Tiny House dauerhaft leben, braucht man eine Baugenehmigung. Tiny House sind Bauliche Anlagen im Sinne der Landebauordnung. Die Vorgaben sind der Landesbauordnung des jeweiligen Bundeslandes zu entnehmen.

 

Sämtliche Anträge können von mir für Sie erstellt werden.

 

Braucht man für die Genehmigung einen Architekten oder Statiker?

 

Nein, laut Landesbauordnung BW §49 und 51 Absatz 1 wird kein Architekt oder Statiker benötigt.
Tiny House werden in BW im vereinfachten Verfahren genehmigt.
Das verinfachte Verfahren ist ein Kenntnissverfahren.
Durch meinen Meistertitel bin ich als Entwurfsverfasser berechtigt diese Anträge zu erstellen.

 

*andere Bundesländer können davon abweichen

 

Wie transportiert man ein Tiny House?

 

Tiny House on Wheels werden mit einem entsprechenden PKW gezogen, dieser muss eine Anhängelast von 3,5t aufweisen.
Als Fahrer benötigt man die Führerscheinklasse BE.

 

Lässt sich ein Tiny House auch im Winter bewohnen?

 

Es ist möglich das Tiny House auch im Winter zu bewohnen.
Ich verwende eine Spezielle Dämmung und damit kann problemslos auch der Winter im Tiny House verbracht werden.

 

Welche Heizung wird verbaut?

 

Bei der Form des Heizens gibt es verschiedene Möglichkeiten.
Man kann mit Strom, Holz oder Gas heizen.

 

Welche Materialien kommen zum Einsatz?

 

Ich versuche heimische Materialien zu verwenden. Um die Transportwege zu sparen.
Verwendung findet im Vordergrund Fichte, da diese ein geringes Eigengewicht hat, aber auch Douglasie, Lärche oder Tanne finden ihre Verwendung.

Auch bei der Dämmung setzte ich auf natürliche Produkte.
Der nachhaltige und ökologische Gedanke steht weit im Vordergrund.

 

Bei weiteren Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.
Einfach übers Kontaktformular, Telefon oder Whats App melden.

 

 

 

.

 

Hier finden Sie mich

Schreinerei JR Design

Inh. Jacqueline Reichle
​Schwarzhäusle 1

88263 Horgenzell

Kontakt

Rufen Sie mich einfach an unter

 

​015208641740

Gerne auch WhatsApp

 

oder nutzen Sie mein Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schreinerei JR Design